Start
27 | 04 | 2017
Wassersport macht Spaß - Jugendtag beim RCR

Wassersport macht Spaß

Segeln, Rudern und Motorboot fahren auf dem Goldkanal

Rastatt/Elchesheim-Illingen(). Über 30 Mädchen und Jungen aus Rastatt und Umgebung waren für einen Tag lang begeisterte Wassersportler und konnten beim Ruder-Club Rastatt (RCR) auf dem Goldkanal erste Erfahrungen sammeln. Das seit Jahren vom RCR und der Jugendförderung Rastatt gemeinsam angebotene Ferienprogramm „Segeln, Rudern und Motorboot fahren“ fand großen Anklang. Trotz des wechselhaften Wetters nutzten die Kinder und Jugendlichen alle Möglichkeiten voll aus.

Beim Segeln durften Boote unterschiedlicher Größe ausprobiert werden. Jedes Boot – egal ob Jolle oder Jacht - wurde von den „Jung-Kapitänen“ auch selbst gesteuert. Dabei sorgten rund 20 erfahrene Vereinsmitglieder und Trainer für die nötige Sicherheit.

Die erste Ruder- und Paddelstunde begann mit einer kurzen Einweisung, bevor es dann gleich auf dem Wasser weiter ging. Dank der Tipps und Hilfen klappte es schnell und gut mit ersten Fahrten über den See. Ausfahrten mit dem Motorboot auf den Rhein rundeten den Ferientag ab.

Tobias Höltzel, der für den RCR das Angebot organisiert hat, und die zahlreichen Helfer konnten sich über einen gelungenen Wassersport-Tag ebenso freuen wie die Teilnehmer. Segelwart Andreas Deckers sagte, „ein guter Tag – der Verein beteiligt sich gern an solchen Aktionen für den Nachwuchs im Wassersport.“


Ob großes oder kleines Boot – neue Erfahrungen gab es viele beim Ferientag am Goldkanal.                          Foto: Tobias Höltzel

 

Klar zum Auslaufen – letzte Vorbereitungen im Hafen es RCR beim Ferienprogramm am Goldkanal.                     Foto: Hans Kruel